Startseite

Lebenslange Gesundheit ist wohl der Traum von uns allen

Gesunde Ernährung, der Schlüssel um dauerhaft gesund und schlank zu sein. Bis ins hohe Alter fit und leistungsfähig zu bleiben, steht auf unseren Wunschlisten ganz oben.
Wo doch viele von uns im Alltag von zunehmendem Vitalverlust, immer stärker werdenden Erschöpfungszuständen und der einen oder anderen Krankheit geplagt werden. Viele kleine Wehwechen schleichen sich – anfangs unbemerkt - in unser Leben ein und werden mit der Zeit als „normal“ angesehen. Wer macht sich schon ernsthafte Gedanken über Kopfschmerzen, unruhigen Schlaf, Konzentrationsschwierigkeiten, Blähungen nach dem Essen oder über Antriebslosigkeit? Mit der Bemerkung „ich brauch mal wieder Urlaub“ werden all diese unangenehmen Befindlichkeiten mehr oder weniger nebensächlich abgetan.
Wohlauf - Gesund durch Essen

Wohlfühlen wie man isst gesund & glücklich durch Essen‎

Absolute Grundvoraussetzung für „Gesundheit & Wohlfühlen“ ist eine einwandfrei funktionierende Verdauung.
Nur dann, wenn der Darm die (individuell passende !!) Nahrung auch optimal verwerten und aufspalten und die Vitalstoffe an den Organismus abgeben kann, ist der Körper bestens rundum versorgt. Diese Versorgung ist die Basis, um sich einerseits mit ausreichender Energie den ganzen Tag frisch und fit zu fühlen und um andererseits – wenn gewünscht - überschüssiges Körpergewicht loslassen zu können.
Auch gesunde, kalorienarme Nahrungsmittel können bei einer Lebensmittel-Unverträglichkeit genau das Gegenteil bewirken und Sie am Abnehmen hindern.

Gesunde Ernährung Schritt für Schritt zum Ziel

Als Vorbereitung zu Ihrer Lebensmittel-Umstellung zeigt Ihnen ein zusätzlicher – für Sie kostenloser - Vitalstoff-Check Ihren Status quo und gibt klaren Aufschluss über die Sinnhaftigkeit bzw. Notwendigkeit einer grundlegenden Darmsanierung.
Weiters deckt dieser Check eventuell vorhandene ernährungsbedingte Versorgungslücken auf, die in verschiedenen Bereichen bestehen können. Sie erhalten im Vorfeld von mir per mail einen Fragebogen. Ihre von mir ausgewerteten Antworten geben Aufschluss über Ihren aktuellen Status quo in puncto Konzentration – Gefäße – Verdauung – Immunsystem – Zahnbereich – Knochen – Haut – Allergien – Schlafqualität – Nervenkostüm – Lebenssituation.
Bestehen ein Ungleichgewicht bzw. Defizite, können Sie Einiges dafür tun, um Ihre Magen-Darmfunktion zu optimieren und damit auf sehr gesundem und vor allem auch natürlichem Weg Ihr ganzheitliches Wohlbefinden und Ihr Wunschgewicht zurück zu gewinnen.

Unterstützung von innen Müll wird entsorgt, oder?

Eine Darmsanierung sollte ohnedies wie ein „Frühjahrsputz der Wohnung“ oder „ein großes Service beim Auto“ 1-2x/ Jahr durchgeführt werden, um den mehr oder weniger übersäuerten Körper zurück ins Gleichgewicht zu bringen, damit die Verdauung wieder gut und ohne Rückstände funktioniert. Geschieht dies nicht (regelmäßig), so kann dies ein weiterer Grund sein, warum sich Ihr Körpergewicht nicht wünschenswert reduziert.
Im Rahmen der Stoffwechselprozesse fallen so manche „Metabolite“ (Zwischenprodukte des Stoffwechsels) an, die für den Organismus nicht mehr verwertbar oder von Nutzen sind. Werden diese Stoffwechselprodukte nicht ausgeschieden, kann dies zu körperlichen Fehlleistungen und Störungen führen. So wie ein Ofen von Schlacken (Asche) gereinigt werden muss um gut zu funktionieren, ordentlich zu brennen und zu heizen, so sollte auch der menschliche Organismus von Zeit zu Zeit von unnötigem Ballast befreit werden. Entschlackungskuren/ Darmsanierungen dienen dazu, die Reinigungsarbeit des Organismus zu unterstützen.

Sind Sie bereit? für die richtigen Lebensmittel

Ihr gereinigter Darm ist somit die ideale Voraussetzung, damit Ihr Körper die individuell für Sie passenden Nahrungsmittel optimal verwerten und Ihren Organismus mit allen notwendigen Vitalstoffen versorgen kann.
Wie erfahren Sie nun, welche Lebensmittel Ihren ganz persönlichen Stoffwechsel (massiv blockieren) bzw ihn unterstützen ??